ver.di Bildungszentrum Gladenbach vom 26.02. - 03.03.2017

Das Web 2.0 steht für Kommunikation über das Internet. Soziale Netzwerke entstehen, ohne dass Menschen sich von Angesicht zu Angesicht treffen müssen. Online sein heißt, in Kontakt sein mit der Welt. So verändern digitale Medien Wahrnehmung und zwischenmenschlichen Austausch.

Bieten sich damit auch neue und verbesserte Möglichkeiten der Informationsbeschaffung und des Umgangs miteinander? Welchen Nutzen bietet diese Art der Kommunikation und wie erleben wir sie? Welche persönlichen Voraussetzungen der Beteiligten braucht sie? Ist sie eine echte Bereicherung oder wird alles einfach nur belanglos und beliebig?

  • Digitale Medien: neue Lernkulturen und Kooperationen
  • Digitale Bildwelten und die Beweiskraft von Fotos
  • Virtuelle Orte im Internet besuchen und kommunizieren (Lernplattform moodle)
  • Die Anziehungskraft sozialer Netzwerke (Facebook, ver.di-Mitgliedernetz)

Mit Exkursion zum Kommunikationsmuseum in Frankfurt.